Tinker-Resin

Das ist ein klares Epoxidharz das du für die Herstellung von Schmuck, Untersetzern, Kerzenhaltern, Bildern, Free Formen usw. in 1 cm Guss verwenden kannst. Es härtet glasklar aus, vergilbt aber etwas nach. Wenn du mit Pigmenten arbeitest, wirst du es aber nicht sehen. Du kannst es verwenden für alles, was nicht zu hoch aufgegossen wird, denn sonst wird es zu heiß in der Reaktion und reißt oder zerspringt. 

Für die Herstellung von Schmuck, Bildern u.w. haben wir dir ein paar Anleitungen erstellt. In diesen findest du dann viele Tipps und Tricks für deine Meisterwerke, lies sie dir zuerst gut durch. In der Anleitung Jane`s Epoxidharze findest du wichtige Ratschläge zum allgemeinen Umgang mit Harzen, nimm dir die Zeit und schau auch da mal rein.

Wenn du dann alle Materialien zurechtgelegt und deinen Arbeitsplatz eingerichtet hast, kann es losgehen.

Die Eckdaten:
Jane´s Tinker Resin ist ein Universal-System für Gießlinge bis zu 1 cm Dicke, Beschichtungen, Klebe- und Spachtelmassen, außerdem ist es hervorragend zum Tränken von Glas-, Aramid- und Kohlenstofffasern geeignet.

  • sehr gute Haftung auf Holz, Metall, Beton, Styropor, GFK, usw.
  • lösemittelfrei und füllstofffrei
  • gute Tränkungseigenschaften
  • sehr gute Chemikalienbeständigkeit
  • gute Lichtbeständigkeit
  • diese Harz/Härter Kombination ist sehr vergilbungs- und verkreidungsarm
  • auch zum Gießen dünnschichtiger Anwendungen und Kleinteile (vorher bitte Testen)

Verarbeitung:

  • Mischverhältnis 100Teile / 50Teile (100Teile Harz / 50Teile Härter) nach Gewicht mischen!
  • Verarbeitungstemperatur ab 10°C
  • Verarbeitungszeit (bei 20°C) ca. 40 min
  • Aushärtezeit (bei 20°C) ca. 24 - 36 Stunden